Muße

M. gehört auf die Liste der untergegangenen bzw. ausgeleerten Begriffe, genau wie Genie, Burgfrieden, Gesundheit, Bildung, Anstand, Meinungsfreiheit, Wahrheit, Sicherheit, Volksherrschaft, Offenheit, Rücksicht und viele andere. Dabei ist M. die unverzichtbare Voraussetzung für jegliche Kreativität. Ihr Ersatz durch Kopieren und Verzerren von Vorhandenem, durch Lautstärke oder schrille Farben und Lichteffekte, bleibt bloß Behelf. Was aber nicht auffällt, weil auch den Konsumenten dieser Kreationen die für Genuss nötige M. fehlt (vgl. Depravation, Kunst, Moderne).

 

Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, M veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.