Roman, historischer

Dieser Zwitter aus Sachbuch und Erzählung ist eine belletristische Spezialität, die viele Freunde hat. Die einen brauchen ihn zum Aussteigen aus ihrer Zeit, die anderen um ihre Zeit mit früheren Zeiten vergleichen zu können. Weil er die Vergangenheit schildert, vergeht er nicht so schnell wie der Zeitroman. Ist dessen Thema, die Gegenwart, doch bloß dieses Schnipselchen zwischen Vergangenheit und Zukunft (vgl. Zeitroman).

Share
Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, R abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.