Park

1. Begrünte städtische Fläche zum Auspressen der Hunde. 2.  Freie innerstädtische Fläche, auf der Autos geparkt werden können. In dieser Bedeutung ein Schwanzwort, das aus dem Wort Parkplatz entstanden ist (vgl. Auto, Schwanzwort).

Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, P abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.