Gleichberechtigung

Ein modernes Ideal, Kind des 20. Jahrhunderts, nicht zu verwechseln mit Gleichbehandlung, weil gerade wegen der naturgegebenen Ungleichheit der Menschen jeder das Recht auf eine ungleiche Behandlung hat (vgl. Gerechtigkeit, Intersexuell).

Dieser Beitrag wurde unter G, J-R, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.