Brandschatzen

Ein Wort aus dem Arsenal von Begriffen, die Journalisten stets falsch benutzen. Für sie ist das B. ein schönerer Ausdruck für das Plündern und Brandstiften. Dabei bedeutet das B., dass „bloß“ erfolgreich mit dem Anzünden eines Hauses oder einer ganzen Stadt gedroht wurde, um bestimmte Abgaben (den Schatz) zu erpressen. Allen Zeitungsschreibern zum Trotz muss ich darauf bestehen, das diese elegantere Form des Beute-Machens nicht vergessen wird (vgl. Bumerang, Dummheit, Zünglein).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, B, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.