Twitter

Dieses seit März 2006 als soziales Netzwerk auftretende Geschreibsel und Gesendsel, das mit maximal 140 Zeichen aus allem entsteht, das einem gerade durch den Kopf geht, ist so attraktiv, weil es zur Aufhebung der letzten Barriere im zwischenmenschlichen Bereich verhilft: Kriegen wir jetzt doch endlich mit, wie wenig die Mitmenschen zu bieten haben. Dass man dabei auch selbst die Hose runterlässt, stört den nicht, der eh nicht denkt.  Das wird nicht einmal dadurch besser, dass T. ab dem 8. November 2017 die Zahl der zulässigen Zeichen verdoppelt hat. Auch Doppel-Non-Sense ist Non-Sense  (vgl. Kommunikation, Revolution, Trumpismus, Waffenproduzent).

Share
Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S-Z, T abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.