Schlagwort-Archive: Unzucht

Unzucht

Für was wir kein Wort haben, weshalb wir es bloß als die Negation von Zucht bezeichnen, das kommt so schlicht daher, weil alle positiven Begriffe nicht groß und schwergewichtig genug wären, um das auszudrücken, was die U. für uns bedeutet. Zudem soll die U. durch die offizielle Verurteilung als das Gegenteil von etwas Gutem umso mehr private Lust abwerfen. Denn für viele Menschen ist U. der eigentliche Lebensinhalt, weil die Substituierung der U. durch künstlerische, philosophische oder religiöse Genüsse zuviel an Bildung voraussetzt (vgl.: Ich-Kitzel, Sozialisierung, Bildung).

Veröffentlicht unter Lästerlexikon, S-Z, U | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar