Werte

Früher kämpfte man für Führer, Volk und Vaterland, heute kämpft man für die W., die als das Tafelsilber der Gesellschaft gesehen werden. Dass diese W. meist mit den speziellen Interessen irgendwelcher Gesellschaftsgruppen verwechselt werden, ist zwar verständlich, nimmt der Begeisterung für sie aber einiges an Glaubwürdigkeit (vgl. Demokratie, Freiheit, Marktwirtschaft, Wertewandel).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S-Z, W abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.