Schlagwort-Archive: Lingua franca

Lingua franca

Darunter verstand man zunächst nur das im Mittelalter durch Vermischung mit dem Arabischen verdorbene Italienisch, das durch den Fernhandel Venedigs und Genuas im Nahen Osten entstanden und bald im gesamten Mittelmeerraum gebräuchlich war. Heute bezeichnet man mit L.f. eine international benutzte Verkehrssprache wie das Griechische um die Zeitenwende, das Lateinische im Mittelalter, das Französische in der frühen Neuzeit und das Englische heute. Weil eine Sprache stets nur stark primitivisiert zur L.f. wird, ist das ein Pyrrhussieg im weltweiten Sprachwettkampf (vgl. Anglizismen, Sprache, Welthilfssprache).

Veröffentlicht unter J-R, L, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar