Schlagwort-Archive: Liebe

Fusion

Die Verheiratung zweier Unternehmen nicht aus Liebe, weder zum Produkt noch zu den Konsumenten, sondern mit dem schnöden Ziel, im Markt eine höhere Position zu übernehmen. Die Hochzeit wird regelmäßig eingefädelt von Unternehmensbossen, die in ihrer Ehe noch nicht Schaden genug angerichtet haben, aber aus dieser Erfahrung nicht klug geworden sind (vgl. Ehe, Kapitalismus, Liebe).

Share
Veröffentlicht unter A-I, F, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Liebe

Illustration: Jules Stauber, Schwaig bei Nürnberg

Illustration: Jules Stauber, Schwaig bei Nürnberg

Machen wir uns doch nichts vor. Wenn wir stammeln: “Ich liebe dich”, dann glauben wir, dem anderen damit Gutes zu tun. Dabei heißt das bloß: Es begeistert mich, dass es dich begeistert, wie es mich begeistert, dass es dich … Das ist das Gesetz, nach dem wir Menschen angetreten sind. Im Tierreich ist die Liebe noch simpler. Da geht es nur um heiß oder kalt (vgl. Betrug, Fusion, Ich, Schauspielerehe).

Share
Veröffentlicht unter J-R, L, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sinn

Über den Sinn des Lebens sind schon ganze Bibliotheken vollgeschrieben worden. Fast so viele wie über die Liebe. Dabei ist die Sinnfrage mit einem einzigen Satz beantwortet: Es gibt nichts Sinnloseres als dem Leben einen Sinn abzuverlangen; denn es ist und bleibt sinnlos, doch kann man seinem Leben natürlich einen Sinn geben (vgl. Fleischeslust, Lebenskunst, Liebe, Lust, Nasenbohren, Verzweiflung).

Share
Veröffentlicht unter Lästerlexikon, S, S-Z | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar