Schlagwort-Archive: Jungfrauengeburt

Jungfrauengeburt

Soll Jesus passiert sein. In vielen Kulturen gibt es für einzelne Spitzentypen die Vorstellung einer Geburt ohne vorhergehende geschlechtliche Zeugung, als ob die was Schlechtes wäre. So bei den Pharaonen angenommen, auch bei Buddha sowie Dionysos, bei der Pallas Athene und der Aphrodite und vielen anderen in anderen Mythologien sowie bei Alexander dem Großen. Das macht outstanding, wie die Werbesprache diese Deklarierung eines Produkts nennt. Ist zwar kaum zu glauben, aber nicht ganz unwahrscheinlich, weil es die J. bei etwa 40 Arten von Wirbeltieren gibt. Dazu gehört sogar das größte Landreptil, der indonesische Komdo-Drache. Was unsere Chromosomen-Vorstellung total verwirrt: In Jungfernzeugung brüten die Weibchen auch männliche Sprösslinge aus, obwohl die doch völlig überflüssig sind. Mach dir nichts draus, Mann (vgl. Emanzipation, Jesus, Macho).

Share
Veröffentlicht unter J, J-R, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar