Schlagwort-Archive: Individualisten

Individualisten

Wenn Bevölkerungspolitiker heute immer wieder klagen, in den Zentren der Großstädte lebten fast nur noch I., ist das ein Missverständnis. Sie wollen den Singles damit nicht attestieren, sie hätten ihre besondere Eigenart, wären Persönlichkeiten oder sogar unteilbar, wie das Wort Individuum meint. Sie wollen damit nur sagen, dass die Gesellschaft in ihre Einzelteile auseinandergefallen ist, was sich bereits in räumlich separierten Wohnbezirken und dem daraus folgenden öden Konformismus zeigt (vgl. Gesellschaft, Habitus, Nonkonformismus).

Veröffentlicht unter A-I, I, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar