Schlagwort-Archive: Grenze

Grenze

Jahrtausendelang waren G.n das wirksamste Machtmittel der Herrschenden bei ihrem ständigen Bemühen, das eigene Volk bei der Stange und sich Konkurrenten vom Hals zu halten. Das ist vorbei. Der Eiserne Vorhang und die Berliner Mauer waren schon Auslaufmodelle. Die heute zur Abwehr von Wirtschaftsflüchtlingen da und dort errichteten Sperren sind Restposten. Was Kaufleute begonnen haben, die grenzüberschreitende Aktivität, ist von Touristen, Künstlern und Sportlern ins Extrem gesteigert worden. Heute haben die ehemals Mächtigen ihre liebe Not mit mächtigen Grenzignoranten, die Namen tragen wie Internet oder Aids, BSE und MKS (vgl. Fortschritt, Freiheit, Globalisierung).

Share
Veröffentlicht unter A-I, G, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar