Schlagwort-Archive: Gehirn

Gehirn

Illustration: Guntram Erbe, Hilpoltstein

Illustration: Guntram Erbe, Hilpoltstein

Das G. ist physikalisch gesehen eine träge Masse. Meist auch in anderer Hinsicht. Außer im Boxring kaum in Bewegung zu bringen. Stahlhelme, Sturzhelme, Schutzhelme aller Art resultieren aus der Erkenntnis, dass unser Gehirn, selbst bei Minimalausbildung der wichtigste Körperteil, von diesem Körper nicht ausreichend geschützt wird. Die Schädeldecke ist zu dünn und zu brüchig. Doch die weitergehende Erkenntnis, dass wir mit dem Tragen von Helmen die evolutionäre Bildung eines wirklich schützenden Hartkopfes verhindern, hat das Gehirn uns noch nicht geliefert. Was Zweifel an seiner Schutzwürdigkeit aufkommen lässt (vgl.: Evolution, verkopft).

Share
Veröffentlicht unter A-I, G, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hohlkopf

Illustration: Tanja Ehnle, Mannheim

Illustration: Tanja Ehnle, Mannheim

Als H. bezeichnet man fälschlicherweise einen Menschen, der dumm und uninteressiert ist. Dabei hat dieser Mensch genausoviel Gehirnmasse im Kopf wie der Durchschnittsmensch. Nur dass er sie nicht nutzt, sie als bloßes Füllsel mit sich herumschleppt (vgl. Computer, Gehirn, Litotes, Stroh).

Share
Veröffentlicht unter A-I, H, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar