Schlagwort-Archive: Entschädigung

Entschädigung

Ein Wort, das nach jahrzehntelanger Zahlung von E.en Deutschlands aus dem deutschen Wortschatz gestrichen wurde, weil semantisch falsch und irreführend. In Wahrheit aber, damit nicht irgendwelche Leute eines Tages auf die fixe Idee kommen, eine E. zu verlangen für die Schäden, die sie im und nach dem Zweiten Weltkrieg durch die völkerrechtswidrige Flächenbombardierung von deutschen Wohngebieten erlitten haben oder durch die Vertreibung aus den deutschen Ostgebieten oder durch den Raubbau am Schwarzwald oder durch die Demontage der deutschen Industrie oder durch die Mißachtung deutscher Patente oder als Frau durch die Vergewaltigung durch die Eroberer oder als Kriegsgefangener durch den gegen die Haager Landkriegsordnung verstoßenden Einsatz zur Zwangsarbeit. Ein Trost: In allen anderen europäischen Sprachen sowie im Russischen und Hebräischen gibt es das Wort E. nach wie vor. Es ist also für die Kultur kein großer Verlust zu beklagen (vgl. Krieg, Siegermentalität, Sprache).

Share
Veröffentlicht unter A-I, E, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar