Schlagwort-Archive: Dekadenz

Dekadenz

Seit rund 300 Jahren quält uns der Verdacht, alles Kultiviert-Überfeinerte der westlichen Gesellschaften könnte bloß ein  Erschöpfungssymptom sein und wir müssten deshalb eines Tages dem Neuen und Barbarischen, woher auch immer es kommen mag, zum Opfer fallen. Manch einer glaubt darin sogar eine übergeordnete Gesetzmäßigkeit der Geschichte zu erkennen. Doch hat die Welt, als globales Dorf gesehen, inzwischen die umgekehrte Sorge: Das Unverbraucht-Ursprüngliche wird so schnell vom kommerziell und technisch überlegenen Kultiviert-Überfeinerten durchdrungen, dass ihm keine Zeit mehr bleibt, eine neue, barbarische Kraft zu entwickeln (vgl. Amerikanisierung, Fundamentalismus, Gelbe Gefahr, Globalisierung).

Veröffentlicht unter A-I, D, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar