Schlagwort-Archive: Beamte

Beamte

Schweiz 2011

In Luzern gesehen

Ein besonderer Arbeitnehmerstatus, entstanden aus der richtigen Überlegung, dass ein Staat sich auf die absolute Loyalität bestimmter Berufsgruppen verlassen können muss, um auch noch in Extremsituationen funktionieren zu können. Deshalb gilt für B. das Streikverbot und die jederzeitige Versetzbarkeit, als Gegenleistung die Unkündbarkeit und eine besondere Fürsorgepflicht des Staates. So weit, so gut. Nur haben sich die Verhältnisse so geändert, dass wir heute vor der Absurdität stehen: Militärpfarrer, Stadtgärtner, Museumskustoden und Lateinlehrer sind meist B., die unverzichtbaren Leute in den Rechenzentren, der Flugsicherung, den Wasserwerken und der Müllabfuhr aber nicht (vgl. Absurdität, Reformstau, Tradition).

Veröffentlicht unter A-I, B, Lästerlexikon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar