Sylvesterfeuerwerk

Eine Uralt-Unsitte, die ihren Ursprung darin haben soll, daß wir die bösen Geister mit unserem Geböller vertreiben wollen. Geistlos, wie wir heute sind, wird einfach weiter geböllert. Was ungeheuer viel Geld, Sauerstoff, Nerven und – durch Unfälle – auch Leben und Gesundheit kostet. Noch aufregender als ein S. ist nur der gleichnamige Tatsachenroman von Walter Laufenberg (vgl. Sylvesterfeuerwerk).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S, S-Z abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.