Stroh

Stroh steht in der Volksmeinung für nichts wert. Wer nach einem Strohhalm greift, kriegt nichts in die Hand. Außer in der Landwirtschaft weiß man nur im Wirtschaftsleben und in der Politik, was Stroh wert ist, weil man mit einem Strohmann Erfolge erzielt, die einem eigentlich verboten sind. Der neueste Strohhalm für Kreti und Pleti heißt Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt ihn in vielen Formen und Farben, für viele Einbildungen, aber manch einer schwört darauf, er habe ihm geholfen (vgl. Betrug, Geschmackssache, Hohlkopf, Wunder).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S, S-Z veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.