Schwanz

Bei vielen Tierarten eine Verlängerung des Rückgrats, die zur Unterstützung der Fortbewegung, als Fliegenwedel oder bei der Drohhaltung eingesetzt wird. Beim Menschen nur noch rudimentär vorhanden (Steißbein). Was von Emanzen gern als S. bezeichnet wird, ist kein S., weil zu keinem der genannten Zwecke geeignet (vgl. Enttäuschung, Wortsetzungsmacht).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S, S-Z abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.