Schaufensterpuppen

Die S. haben wir nach unserem Bilde geschaffen. Gut gelungen sind sie uns. So perfekt geformt, dass uns nicht einmal stört, wenn die Köpfe einfach weggelassen werden. Jetzt erleben wir die Umkehrung: Wir gleichen uns den S. immer mehr an. Friseure, Zahnärzte und Schönheitschirurgen sind bemüht, unsere Köpfe immer einheitlicher zu gestalten. Bis wir sie ganz weglassen können, denn für die Vorführung all der unterschiedlichen Klamotten und Accessoires, die wir brauchen, sind sie die unwichtigsten Körperteile (vgl. Evolution, Hohlkopf).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S, S-Z veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.