Schaffen

Ein langweilig neutraler Oberbegriff. Aber seine Ableger haben es in sich. Wer viel geschafft hat, verdient Anerkennung. Wer viel geschaffen hat, verdient neben Anerkennung auch Dank. Wer nur viel beschafft hat, angeschafft oder rangeschafft, hat schon genug verdient und muss sich, auch wenn ihn das schafft, mit der Bewunderung durch die Dummen zufrieden geben (vgl. Kreativität, Prominenz).

Dieser Beitrag wurde unter Lästerlexikon, S, S-Z veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.