Orchester

Etwas fürs Auge. Der Versuch sehr unterschiedlicher Menschen, bei der Suche nach dem richtigen Ton sich einander anzugleichen. Die ideale Übung für den Homo sapiens. Wenn nur nicht diese linken Händchen der Streicher wären. So zittrig, so verkrallt. Aber vielleicht ist das ja gerade das Zeichen des Unterschieds zum Affen, der ganz anders zupacken kann (vgl. Musik, Übermensch).

Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, O abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.