Monogamie

Umschreibung für den unaussprechlichen jahrzehntelangen Ärger, dass man nicht auch mal mit der Frau des Freundes bzw. mit dem Mann der Mitarbeiterin ins Bett gehen darf – bis man froh ist, dass man es nicht muss (vgl. Domestizierung, Gossen, Relativität, Seitensprung, Single, Treue).

Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, M abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.