Meißel

Der M. (vulgärlateinisch: Penis erectus) ist wohl das männlichste aller Werkzeuge. Wo und wie er ihn ansetzt, das unterscheidet den Meister vom Amateur. Man muss auf den Klang achten, den er hervorruft, damit es keinen Bruch gibt (vgl. Connaisseur, Liebesarten)

Dieser Beitrag wurde unter J-R, Lästerlexikon, M abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.