Länge

In glücklichen Momenten ist uns der Wunsch nach L. so selbstverständlich, wie uns die L. im Leid nicht kurz genug sein kann. Statt dass wir uns  ̶  wie beim Wetter  ̶  sagen: Das gibt sich (vgl. Geduld, Phantom, Unverschämtheit).

Dieser Beitrag wurde unter J-R, L, Lästerlexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.