Krimiabhängigkeit

Ein Kennzeichen echter, also abhängig machender Rauschgifte ist, dass sie das Verlangen nach ständiger Steigerung der Dosis auslösen. Wenn ich mir die harmlosen Fernsehkrimis aus den 60er Jahren ansehe und sie mit den brutalen Reißern von heute vergleiche, verstehe ich, dass auch Krimis abhängig machende, echte Drogen sind (vgl. Krimi, Rauschgift)

Dieser Beitrag wurde unter J-R, K, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.