Hass

H. kenne ich nicht. Denn je mehr man über die Spezies Mensch nachgedacht und gelernt hat, umso weniger kann man einen Menschen hassen; ist er doch wie man selbst. Aber die Gutmenschen hassen nichts mehr als den Hass, den sie deshalb unerbittlich bekämpfen. Da zeigt sich, wie die widersprüchlichen Emotionen einander fordern (vgl. Gutmenschen,  Rückkopplung, Verständnis).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, H, Lästerlexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.