Großstadt

G. ist, wo die Häuser sich so eng aneinander kuscheln, wie nirgends sonst, obwohl die Menschen sowenig miteinander zu tun haben wollen, wie nirgends sonst (vgl. Absurd, Dorf, Provinz).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, G, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.