Glücksklee

Klee ist eine stets massenweise auftretende dreiblättrige Pflanze. Wer dazwischen eine mit vier Blättern findet, den G., der hat Glück – gehabt (vgl. Aberglauben, Naturbegeisterung).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, G, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.