Gesellschaft

Sammelbegriff für Menschen in Menge. Sehr praktisch, wenn es darum geht, einzelne von einer Schuld oder Verantwortung zu entlasten. Aber Vorsicht! Sehr gefährlich, sobald von Forderungen der G. die Rede ist oder von Verpflichtungen des einzelnen gegenüber der G. (vgl. Heuchelei, Popanz, Wahrheitsliebe).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, G, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.