Geschmackliches

Die Begeisterung für G. ist bei manchen Zeitgenossen so intensiv, dass der stets neugierige Geschmackssinn das Geistige ins Vergessen abschieben kann. Verständlich, sind doch auch Zunge und Gaumen im Kopf angesiedelt (vgl. Geschmack, Mensch).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, G, Lästerlexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.