Facebook

Im Jahre 2004 von amerikanischen Studenten gegründetes Unternehmen, das als sogenanntes soziales Netzwerk Groß und Klein die Möglichkeit gibt, im Internet auf einfachste Weise und kostenlos beliebig vielen anderen Menschen Beliebiges zu schreiben oder als Bild oder Film zu senden. Weil echte Informationen meistens nicht leicht von Falschinformationen zu unterscheiden sind, ist die Beschäftigung mit F. weitgehend nur ein Zeitvertreib. Erstaunlich ist, dass bei F. nach fünfzehn Jahren weltweit nur rund zweieinhalb Milliarden Menschen mitmachen. Der sozialen Schichtung entsprechend müssten es längst mindestens sechs Milliarden sein (vgl. Instagram, Gemeinschaftslatrine).

Dieser Beitrag wurde unter F, Lästerlexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.