Datenschutz

Der Begriff ist einer der modernen Euphemismen. In der Praxis bleiben die persönlichen Daten der Bürger für die staatlichen Institutionen trotz D. weitestgehend zugänglich. Lediglich der zwischenmenschliche Kontakt der Bürger wird durch D. massiv erschwert, was das Regieren zusätzlich erleichtert. Der Trend zur weiteren Computerisierung der Kommunikation macht D. vollends zur Farce; denn der Computer vergisst nichts (vgl. Computer, Euphemismus, Wortsetzungsmacht, Politiker, Volksverdummung).

Dieser Beitrag wurde unter A-I, D, Lästerlexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.